toggle
white
white
HOME
white
Dienstleistungen
Geförderte Maßnahmen
Kontakt
Social Media
Wissenswertes
white
AKTUELLES
DATENSCHUTZ
FEEDBACK
IMPRESSUM
SITEMAP

Unser Fuhrpark ...

Sie möchten gern wissen, mit welchem Fahrzeug Sie während Ihrer Fahraus- und weiterbildung "unterwegs" sein werden? Kein Problem! Hier erhalten Sie eine kleine Übersicht unserer Fahrzeuge. 

Motorrad Klasse A

Die Honda CB 600F Hornet ist das ideale Ausbildungsmotorrad für die Führerscheinklasse A. Sie ist mit rund 180 Kilo leicht, mit 94 PS leistungsstark und sehr wendig. Durch ihren Vierzylindermotor setzt die Leistung sanft ein und ermöglicht so eine einfache Fahrzeugbeherrschung im unteren Geschwindigkeitsbereich und bei den Grundfahraufgaben. Bei Autobahnfahrten mit höheren Geschwindigkeiten besticht sie durch ihr überaus stabiles Fahrverhalten.

Motorrad Klasse A2

Für die Klasse A2 steht eine Suzuki Gladius zur Verfügung. Das Motorrad leistet 35 Kilowatt (47 PS) und zeichnet sich sowohl durch leichtes Handling, als auch durch Robustheit aus. ABS ist natürlich vorhanden.

Fahrausbildung in der Klasse B

Für die Ausbildung in der Klasse B stehen 3 Fahrzeuge zur Verfügung.

1. Ein BMW 320 D Touring
2. Ein VW Tiguan
3. Ein Seat Leon FR

Du hast die Wahl!

Anhänger Klasse BE

Selbstverständlich steht auch für die Klasse BE ein geeignetes Fahrzeug zur Verfügung …

Ausbildungsfahrzeug Klasse C

Mit diesen Fahrzeugen schulen wir unsere Fahrschüler in der Fahrerlaubnisklasse C ...

Klasse CE

MAN TGA 350 ATL-Gliederzug:
Länge: 18,75 Meter
Breite: 2,55 Meter
Höhe: 3,80 Meter

MAN TGS 320 Sattelkraftfahrzeug:
Länge: 14,10 Meter
Breite: 2,55 Meter
Höhe: 4 Meter

&

Ihr Fahrzeug für Wechselbrücke

Ein Wechselaufbau (auch Wechselbehälter, Wechselbrücke, Wechselpritsche, WAB, Wechselkoffer, in der Schweiz auch Wechselladebehälter oder kurz WELAB) ist ein austauschbarer Ladungsträger, der sich – ähnlich wie ein ISO-Container – von dem Trägerfahrzeug (LKW) trennen lässt. Für die Nutzung im kombinierten Verkehr muss er mit Einrichtungen ausgerüstet sein, die einen Umschlag auf die Bahn ermöglichen (UIC 592-4).

Weitere Informationen zur Wechselbrücke erhalten Sie hier:
Wechselaufbau


Führerscheinklasse D

Unser Fahrschulbus vom Typ Neoplan Ctiyliner II entspricht dem Niveau momentan in der Omnibusbranche eingesetzter Fahrzeuge. Sie sind nach der Ausbildung also gleich mit moderner Technik vertraut und müssen nicht mehr aufwändig nachgeschult werden.

Technische Daten Neoplan Cityliner 2 N 1216 HD:
Höhe: 3,68 Meter
Breite: 2,55 Meter
Länge: 12,20 Meter
Leistung: 324 Kilowatt (440 PS)
Hubraum: 10,5 Liter

[Zurück …]

Ihre Module sind HINFÄLLIG?!

Bei uns können Sie die benötigten Weiterbildungen erwerben.
Info unter 05241/40348255 ...


Staatliche GEFÖRDERTE Aus- und Weiterbildung!

Wir sind zertifizierter Bildungsträger und bilden in allen Klassen aus. Sind Sie bereits Bildungsgutscheininhaber?! Dann sprechen Sie uns an (05241/40348250)


ADR-Schein VERLÄNGERN?!

Im Bereich Gefahrguttransport verlangen immer mehr Unternehmen spezielles Know How. Damit können wir dienen, sprechen Sie uns an (Tel.: 05241/40348250)...


Mit dem Gabelstaplerschein VERBESSERN Sie Ihre berufliche Kompetenz enorm!

Nehmen Sie noch heute Kontakt zu uns auf unter 05241/40348250 ...

 


Wir sind für SIE da !!!

Ob persönlich zu unseren Öffnungszeiten, per Mail oder die "social media-Kanäle"; wir sind für Sie da und freuen uns über Ihre Anfrage!


Unser Team braucht VERSTÄRKUNG?!

Wir stellen ein: Fahrlehrerinnen/Fahrlehrer & Dozentinnen/Dozenten in Vollzeit und Teilzeit.
Kontakt unter: 0172/5203582


dienstleistungen > fuehrerschein

> Anmeldung
> Behörden
> Erste Hilfe
> Fahrzeuge
> Kosten
> Praktische Prüfung
> Theoretische Prüfung
> Unterrichtsräume
> Untersuchungen
Print
 
Fahrschule Gehle
Inh. Olaf Gehle
Nikolaus-Otto-Straße 3
33335 Gütersloh

Telefon (05241) 4034810
Telefax (05241) 4034820
Mobil (0172) 5203582
E-Mail info@fahrschule-gehle.de
www.fahrschule-gehle.de